Lerne die Familien kennen

Preisverleihung für die Weltmenschen 2018. Der Einsatz von Pflegefamilien des Vereins zuflucht:familie für jugendliche Flüchtlinge wurde geehrt und bekam einen würdigen Rahmen durch die Verleihung des Weltmenschpreises an eine Pflegemutter des Vereins.


Am 10. Oktober organisierte Memet Zeki Metin, Gründer und Präsident des Weltmenschvereins, zum 14. Mal den alljährlichen Weltmenschtag, diesmal im Gemeindesaal von Pfaffstätten. Musik, Tanz, Video-Präsentationen und die Verleihung des Weltmenschpreises 2018 waren die Höhepunkte des fröhlichen Programms.

Quelle: meinbezirk.at
zuflucht:familie - refugees in familiesunterstützen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok